Innenausbau

Gerne arbeiten wir nach Plänen, Normen und Standards. Allerdings sind wir auch richtig gut im Improvisieren. Hier wünschte sich ein Kunde eine Treppe, um von seinem Schlafzimmer in den oberen Teil der Wohnung gelangen zu können. Wir haben zuerst die Wand mit der Isolation entfernt. In einem zweiten Schritt wurden die Wangen bei den Treppentritten ausgefräst, damit der Zugang vereinfacht wird. Die Wange wurde später nach unten verstärkt und ein Podest eingebaut. Danach wurde eine frontbündige Tür eingesetzt, die das Täfer wie vorher imitiert. Jetzt kann sich unser Kunde über seinen eigenen Geheimgang im Haus freuen.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tür

Tür

Boden